» Kurs in Berlin 2020

Wir laden Sie herzlich nach Berlin zum Fascial-Manipulation-Kurs (Methode der faszialen Manipulation nach Luigi Stecco) ein. Es handelt sich um einen Intensivkurs. Siehe Veranstaltungsprogramm. Der Kurs dauert insgesamt 12 Tage. Er besteht aus zwei 6-tägigen Stufen (Stufe I und Stufe II), wobei jede Stufe in zwei dreitägige Blocks (a und b) unterteilt ist. Siehe Kursbeschreibung.  Siehe Kursbeschreibung.      

Kurstermine:

  • Stufe I a – 21.-23. Februar 2020
  • Stufe I b – 27.-29. März 2020

Termine für Stufe II werden in Kürze festgelegt

 

 

Der Kurs wird von Antonio Stecco (Stufe I auf English) und Lorenzo Copetti (Stufe II auf English) durchgeführt.
Der Kurspreis für Stufe I   (Stufe I a + Stufe I b) beträgt 1000 Euro.

Der Kurspreis für Stufe  II (Stufe II a + Stufe II b) beträgt 950 Euro.

 Der gesamte Kurs (Stufe I + Stufe II) kostet also 1950 Euro. Es besteht die Möglichkeiten nur an Stufe I teilzunehmen.

Jeder Teilnehmer bekommt im Rahmen der Kursgebühr Schulungsmaterialien sowie das Buch zur Methode in deutscher Sprache. 

Es gibt noch die Stufe III, welche internistische Funktionsstörungen und oberflächliche Faszien behandelt, jedoch wird sie noch nicht in Deutschland angeboten.
Der Kurs findet in den Staatlich anerkannte Lehrakademie für Physiotherapie Reichsstraße 90-93 14052 Berlin, statt.

Fasziale Manipulationskurse sind für Physiotherapeuten/Osteopathen/Chiropraktiker und Ärzte vorgesehen. Andere niedergelassene Praktizierende aus Heilberufen des Bewegungsapparates Grundvorstellung von Haltungsanalysen mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung und guter Kenntnisse der Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparats sowie eine Grundvorstellung von Haltungsanalyse können möglicherweise nach Vorlage ihrer Qualifikationen zugelassen werden.

Wir akzeptieren Anmeldungen für Level I. Für Anmeldungen bitte das untenstehende Formular ausfüllen:

















Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie 5% Rabatt auf alle unsere Bücher und Kurse!